HINWEISE ZUM GESUNDHEITSGESETZ

McDrogerie ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in 5035 Unterentfelden, jedoch keine im Kanton Aargau bewilligte Drogerie gemäss § 25 Abs. 1 lit. b Gesundheitsgesetz (GesgG) i. V. m. § 35 Abs. 1 lit. b Verordnung über die Berufe, Organisationen und Betriebe im Gesundheitsweisen (VBOB) und es werden keine Heil- oder Arzneimittel der Abgabekategorien A-D abgegeben.

Die Abgabekategorie regelt in der Schweiz die Verkaufsabgrenzung für Arzneimittel, also ob ein Arzneimittel mit oder ohne Rezept abgegeben werden darf und ob die Abgabe in Apotheken, Drogerien und anderen Detailhandelsgeschäften eine (kantonale) Bewilligung benötigt. Zuständig für die Vergabe der Abgabekategorie ist die Swissmedic; die Verordnung über die Arzneimittel (VAM) definiert die Kategorien. Massgeblich ist aber letztlich die tatsächliche Auflistung des Arznei- oder Heilmittels, nicht aber die Beschreibung der Kategorie.

Arzneimittel der Kategorien A, B und C können in Apotheken bezogen werden, jene der Kategorie D in Apotheken, Drogerien und anderen Detailhandelsgeschäften mit entsprechender Bewilligung. Arzneimittel der Abgabekategorie E sind frei verkäuflich. Dies ergibt sich u. a. aus Art. 30 Heilmittelgesetz vom 15. Dezember 2000 (HMG; SR 812.21) sowie Art. 26 und Art. 27 der Verordnung über die Arzneimittel (VAM; SR 812.212.21). Im Übrigen ist darauf hinzuweisen, dass der Versandhandel mit Arzneimitteln grundsätzlich untersagt ist (Art. 27 HMG), das gilt jedoch nicht für Arzneimittel der Abgabekategorie E (Art. 23 Abs. 2 HMG).

Bei McDrogerie sind aus diesem Grund keine entsprechenden Arzneimittel der Abgabekategorien A-D angeboten. Falls Sie solche Arzneimittel auf McDrogerie sehen, so benachrichtigen Sie uns unverzüglich. Das Arzneimittel ist in diesem Fall versehentlich und fälschlicherweise im Angebot.

Quellen:



Ich habe es gelesen
Als registrierter Kunde sammeln Sie Punkte für verschiedene Aktivitäten und profitieren von einzigartigen Vorteilen.

McDrogerie.ch ist ein Schweizer Onlineshop für nicht rezeptpflichtige Drogerieartikel. Kein Verkauf von Arzneimitteln der Kategorien A-D gemäss Schweizer Arzneimittelverordnung. Weitere Informationen